Ärzte auf neuen Märkten – Übersetzungen für Ärzte und Kliniken

Ärzte auf neuen Märkten – Übersetzungen für Ärzte und Kliniken
Es ist bekannt, dass die Ärzte in den deutschsprachigen Ländern über hervorragender Ausbildung und viel Erfahrung auf verschiedensten Gebieten verfügen und nicht zuletzt in ansprechender Umgebung ein sehr gutes Service bieten, wo die ärztliche Behandlung auch noch angenehm erscheint.
Dank diesem hervorragenden Ruf bekommen die Ärzte immer mehr Anfragen von potentiellen Patienten im Ausland. Sei es aus Russland, Ukraine, die arabischen Ländern, Fernost. Besonders betroffen ist davon die plastische Chirurgie, Orthopädie, Onkologie usw., aber sogar die alternativen Heilmethoden der deutschen und österreichischen Ärzte gewinnen immer mehr an Popularität auf der ganzen Welt.
Damit hat auch die Übersetzungsbranche einen neuen Kundenkreis gefunden. Bei Übersetzungsagenturen kommen immer mehr Anfragen und Aufträge bezüglich der Übersetzung von Webseiten, Patienteninformation und Werbematerial von Ärzten und Kliniken. Agenturen haben sich mit besonderer Sorgfalt auf diese Aufgabe vorbereitet, hochqualifizierte und selbstverständlich muttersprachliche Übersetzer aus den betroffenen Ländern sind nicht nur erfahrene Linguisten, sie verfügen natürlich auch über ausreichender Erfahrung in den einzelnen Gebieten der Medizin um diese Texte korrekt wiedergeben zu können. Diese Übersetzer sind zumeist selber Ärzte, die die spezielle Terminologie, die diese Texte beinhalten, bestens beherrschen. Diese Anforderungen an den Übersetzern sind unerlässlich. Medizinische Unterlagen sind sehr heikel, jedes Wort hat seine Wichtigkeit, daher muss die Übersetzung absolut präzise sein.
Der „medizinische Tourismus“ gewinnt immer mehr an Wichtigkeit nicht nur bei den Ärzten, sondern natürlich auch bei den Hotels. Die meisten Ärzte bieten ihren neuen Kunden Gesamtpakete an, die die Behandlung und sogar die Unterkunft in einem Hotel in der Nähe beinhaltet. Einzelne Kliniken bieten für die den Patienten begleitenden Personen sogar Freizeitangebote, Unterkunft und Zusatzprogramme, wie Städtebesichtigungen an. Die Bedeutung dieser neuen Märkte ist inzwischen also jedem bekannt und die betroffenen agieren auch dementsprechend.
Die Aufgabe dabei ist, dieses hervorragende Service in den meisten Sprachen zu bewerben und die Möglichkeit der Ärzte ihre „Märkte zu öffnen“ zu unterstützen, dass immer mehr Patienten aus dem Ausland die für ihre Bedürfnisse entsprechenden Behandlungen finden und sich rundum versorgt und informiert fühlen. Dieses Service kann natürlich auch spätere Missverständnisse vorbeugen, gute und genaue Vorabinformation in der Muttersprache des Patienten ist unerlässlich. So kann der Arzt sich unbesorgt auf seine Arbeit konzentrieren und der Patient zufrieden und geheilt heimkehren und andere darüber informieren, wie gut es ihm ergangen ist.
Neben der Übersetzung geben Agenturen den Kunden ausführliche Information über länderspezifische Anforderungen und unterstützen sie jederzeit mit regionalen Kenntnissen. Besonders in der Medizin muss die Übersetzung perfekt sein und es gibt bei Qualität keine Kompromisse – vertrauen Sie sich gleich dem Besten an in der Branche, wie das Ihre Patienten auch tun!

Kommentare

Ärzte auf neuen Märkten – Übersetzungen für Ärzte und Kliniken — 2 Kommentare

  1. Ein interessantes Unterfangen, stellt sich mir die Frage was so eine Übersetzung denn preislich kosten soll? Sagen wir als Beispiel einfach mal einen Text von 300 Wörtern?